Heckspoiler für den Convertible

Benutzeravatar
dampf1912
Beiträge: 585
Registriert: 29. Mai 2019, 12:52
Land: Deutschland
Mustang: 2019 GT Convertible Liquid-Weiß
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal

Re: Heckspoiler für den Convertible

Beitrag von dampf1912 » 8. Apr 2021, 15:38

alubundy hat geschrieben:
8. Apr 2021, 14:23
Servus,

der kleine CSR Spoiler für's Cabby gefällt mir auch sehr gut.
Ich habe allerdings eine Streifenfolierung über dem Kofferraum, meint Ihr, man kann den einfach darüber kleben? oder müssen die Streifen in dem Klebebereich weg?

Gruß
AL :Winkhappy:
Servus Andreas,

obwohl ich kein Folienfetischist bin(dafür V2A! :grins: ) würde ich persönlich die Folierung im Nachgang nicht unterbrechen wollen, denn sie könnte sich an den neuen "Schnittstellen" lösen (z.B.Feuchtigkeitsunterwanderung)!
Ich pers. würde den Spoiler darübersetzen. :Winkhappy:
MfG
Dieter :Drive:
PS:"Mit dem Fahrzeug ist man am innigsten verbunden beim händischen Schalten & Kuppeln, notfalls Doppelkuppeln mit Zwischengas!" :S550_OXF_C:

Tags:

Benutzeravatar
S_Olli
Beiträge: 47
Registriert: 5. Sep 2017, 12:47
Postleitzahl: 07745
Wohnort: Jena
Land: Deutschland
Echtname: Oliver
Mustang: 2020 GT Convertible Tropical-Orange
Sonstiges: 55-Paket
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Heckspoiler für den Convertible

Beitrag von S_Olli » 9. Apr 2021, 00:32

alubundy hat geschrieben:
8. Apr 2021, 14:23
Servus,

der kleine CSR Spoiler für's Cabby gefällt mir auch sehr gut.
Ich habe allerdings eine Streifenfolierung über dem Kofferraum, meint Ihr, man kann den einfach darüber kleben? oder müssen die Streifen in dem Klebebereich weg?

Gruß
AL :Winkhappy:
Hallo AL,
nun, ich bin kein Folierungsexperte. Mein Bauchgefühl sagt, eine Klebefläche sollte zu 100% mit dem Untergrund haften. Die Folie würde dies ja etwas vermindern. Der Spoiler wird über zwei Klebestreifen auf dem Lack angebracht (lt. Hersteller). Anbei Bilder von der Rückseite einer CSR-Lippe bis 2017. Wie gesagt, ich bin da zu wenig Experte, um dir das Richtige zu raten.

VG, Olli
Dateianhänge
CAC764BF-D500-4CBA-B6C6-C478DA878804.png
CAC764BF-D500-4CBA-B6C6-C478DA878804.png (1.28 MiB) 5420 mal betrachtet
3CA53EA4-079E-4FC2-946B-7E3D1FD4D4CC.jpeg
3CA53EA4-079E-4FC2-946B-7E3D1FD4D4CC.jpeg (449.68 KiB) 5420 mal betrachtet

Benutzeravatar
alubundy
Beiträge: 455
Registriert: 11. Mär 2019, 15:16
Postleitzahl: 82377
Wohnort: Penzberg
Land: Deutschland
Echtname: Andreas "AL"
Mustang: 2020 GT Convertible Magnetic-Grau
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Heckspoiler für den Convertible

Beitrag von alubundy » 12. Apr 2021, 21:35

.... so, heute ist mein CSR Spoiler gekommen. Das Teil ist materialmäßig nicht so der Burner (sehr leicht, macht einen windigen Eindruck). Auch ist die Unterseite (also ich meine die hintere, untere Fläche, nicht die Klebefläche) auch nicht lackiert.
Sieht man aber auch nur, wenn man von hinten unten zu Spoiler schaut.
Habe das Teil mal hingehalten und gefällt mir echt gut!

Bild

Nachdem ich noch 3M Klebeband habe, werde ich vielleicht an den Stellen, wo die Folierung NICHT ist, noch zusätzliches Klebeband anbringen.
Dann lasse ich die Folierung vor dem Verkleben drauf :geek: . Das Teil ist so leicht und fliegt dann garantiert nicht mehr ab.
Ich überlege mir nur noch, ob ich nicht die blauen Streifen über den Spoiler ziehe, ich hätte noch Folie da.......... :supergrins: :cool:
Werde ich mir dann mal ansehen.....

Gruß
AL :Winkhappy:
Später ist jetzt! :S550_MAG_C: Life is too short to drive small ugly cars! :supergrins:
Meine Projektvorstellung: https://mustang6.de/viewtopic.php?f=16&t=18586
Bild

Benutzeravatar
JR.
Beiträge: 410
Registriert: 29. Sep 2019, 16:34
Postleitzahl: 45473
Land: Deutschland
Mustang: 2017 GT Convertible Ruby-Rot
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Heckspoiler für den Convertible

Beitrag von JR. » 13. Apr 2021, 01:54

...Al, mach das doch und stell die Bilder "voher" / "nachher" ein.

Ist sicher auch für andere "Streifenhörnchen" ;-) interessant zu sehen.

Gruß
JR
...rechts an der Startseite ist ein Button um das Forum mit PAYPAL zu unterstützen. Geben und nehmen!
https://mustang6.de/index.php

Benutzeravatar
Ponywolf
Beiträge: 78
Registriert: 20. Sep 2020, 20:47
Land: Deutschland
Mustang: 2019 GT Convertible Twister-Orange Metallic
Sonstiges: 10 Gang Automatik und Magne - Ride Fahrwerk
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Heckspoiler für den Convertible

Beitrag von Ponywolf » 14. Apr 2021, 14:01

BildBildBildBild[/img]Hab jetzt auch meinen CSR Spoiler bekommen. Der ist in Carbon Optik und nur mal draufgelegt und noch mit Folie. Heute ist es mir aber zu kalt zum drauf kleben. :grins: Hat nur so 6 Grad bei uns :Bier: wird wenigstens das Bier nicht warm
:pony: :wash:

Benutzeravatar
S_Olli
Beiträge: 47
Registriert: 5. Sep 2017, 12:47
Postleitzahl: 07745
Wohnort: Jena
Land: Deutschland
Echtname: Oliver
Mustang: 2020 GT Convertible Tropical-Orange
Sonstiges: 55-Paket
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Heckspoiler für den Convertible

Beitrag von S_Olli » 14. Apr 2021, 14:22

Ponywolf hat geschrieben:
14. Apr 2021, 14:01
BildBildBildBild[/img]Hab jetzt auch meinen CSR Spoiler bekommen. Der ist in Carbon Optik und nur mal draufgelegt und noch mit Folie. Heute ist es mir aber zu kalt zum drauf kleben. :grins: Hat nur so 6 Grad bei uns :Bier: wird wenigstens das Bier nicht warm
Danke für die Bilder. Sieht sehr schick aus. Dann baldige wärmere Tage fürs Kleben :Bier: 😎

RedRabbit
Beiträge: 28
Registriert: 8. Jan 2021, 09:50
Postleitzahl: 8604
Wohnort: Volketswil
Land: Schweiz
Echtname: Dani
Mustang: 2019 GT Convertible Iridium-Schwarz
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Heckspoiler für den Convertible

Beitrag von RedRabbit » 15. Apr 2021, 11:32

@Ponywolf Der Kontrast orange/carbon gefällt mir sehr gut :grins:

Benutzeravatar
Ponywolf
Beiträge: 78
Registriert: 20. Sep 2020, 20:47
Land: Deutschland
Mustang: 2019 GT Convertible Twister-Orange Metallic
Sonstiges: 10 Gang Automatik und Magne - Ride Fahrwerk
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Heckspoiler für den Convertible

Beitrag von Ponywolf » 21. Apr 2021, 17:41

Meinen hab ich heute drauf geklebt. Die Folie ist jetzt ab.BildBildBild
:pony: :wash:

Benutzeravatar
Rehtor
Beiträge: 39
Registriert: 16. Mai 2021, 17:12
Postleitzahl: 24106
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland
Echtname: Oliver
Mustang: 2020 GT Convertible Iridium-Schwarz
Sonstiges: MagneRide PP3 10R80
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Heckspoiler für den Convertible

Beitrag von Rehtor » 25. Jul 2021, 13:20

Moin,

steht in der ABE der CSR-Lippe was bezüglich VMAX?
Viele Grüße,
Olli

Member hilft Member in PLZ 24XXX- FORScan Extended mit OBDLink EX :S550_SHA_C:

Benutzeravatar
Bohne5
Beiträge: 550
Registriert: 25. Okt 2020, 14:36
Postleitzahl: 44791
Wohnort: Bochum
Land: Deutschland
Echtname: Ingo
Mustang: 2017 GT Convertible Magnetic-Grau
Sonstiges: Stage 2 495PS/555Nm - kw st xta plus 3 - 9 und 10,5x20 - Steeda IRS Basic - Borla Touring - uvm.
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Heckspoiler für den Convertible

Beitrag von Bohne5 » 25. Jul 2021, 14:22

Rehtor hat geschrieben:
25. Jul 2021, 13:20
Moin,

steht in der ABE der CSR-Lippe was bezüglich VMAX?
Die Frage hatte ich auch schon mal gestellt
Antwort ist nein es steht keine VMax in der ABE
Zumindest nicht in meiner von CSR

@Rehtor auf Seite 3 kann man die ABE einsehen
https://mustang6.de/viewtopic.php?f=32& ... 40#p393536
Bild

Benutzeravatar
Tomeck
Beiträge: 1739
Registriert: 19. Sep 2017, 10:22
Postleitzahl: 67316
Wohnort: Carlsberg
Land: Deutschland
Echtname: Thomas Eckl
Mustang: 2019 GT Convertible Iridium-Schwarz
Sonstiges: KW1, H&R Stabis, Steeda alle,
BMR
Spoiler
Hentzschel EVO 2++
305+325/30 auf 10.5+11x19 "
Hat sich bedankt: 1489 Mal
Danksagung erhalten: 2516 Mal

Re: Heckspoiler für den Convertible

Beitrag von Tomeck » 25. Jul 2021, 16:11

Vor 2 1/2 Jahren habe ich mir den Carbon Heckspoiler bei Ebay gekauft. Es war nur ein Materialgutachten dabei, die Eintragung war problemlos. Der Spoiler ist ohne Schrauben und nur aufgeklebt. Er hat schon mehrfach Tempo 300 überstanden.
Vor einigen Monaten habe ich gelesen, das der Radius der Abschlusskante zwischen Coupe und Convertible unterschiedlich ist. Daher passt der Coupe Spoiler nicht auf den Convertible. Jedenfalls ist mir noch kein Unterschied aufgefallen.
IMG_20210725_160201.jpg
IMG_20210725_160201.jpg (466.34 KiB) 4296 mal betrachtet
IMG_20210725_155945.jpg
IMG_20210725_155945.jpg (732.76 KiB) 4296 mal betrachtet
IMG_20210725_155916.jpg
IMG_20210725_155916.jpg (249.97 KiB) 4296 mal betrachtet
Steeda: 550-1040/1041/3366/3367/4039/4117/4120/4121/4126/4437/4438/4443/4905/5207/8133
BMR: CB006/CB763/STB760
Ford Perf.: M-5A460-M/M-2300-Y/M-9680-M50BA/M-8501-M52A
Mishimoto: MMBCC-MUS8-18PBE / MMRAD-MUS8-15 / MMRT-MUS-15E / MMOC-MUS8-18T
uvm.

Benutzeravatar
AlexJ
Beiträge: 43
Registriert: 24. Jan 2022, 22:17
Postleitzahl: 81827
Wohnort: München
Land: Deutschland
Echtname: Alexander
Mustang: 2022 GT Convertible Atlas Blue
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Heckspoiler für den Convertible

Beitrag von AlexJ » 2. Nov 2022, 17:17

Hat hier netterweise mal wer Bilder vom Fiege-Performance Spoiler. 1K Schleifen sind schon heftig für so ein Stückchen Plaste und Elaste... Danke!

Benutzeravatar
JR.
Beiträge: 410
Registriert: 29. Sep 2019, 16:34
Postleitzahl: 45473
Land: Deutschland
Mustang: 2017 GT Convertible Ruby-Rot
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Heckspoiler für den Convertible

Beitrag von JR. » 8. Dez 2022, 21:10

...leider nein. Wobei deren Bilder von der Homepage bereits ganz gut sind.

Ich habe Heute den CSR-Cabrio-Forumsspoiler auch bekommen und hier einmal aufgelegt (glossy).
Ich muss noch eine Nacht drüber schlafen.
Ich wollte schon länger eine dezente Lippe, auf einmal so am eigenem Auto stelle ich fest, das die Veränderung doch etwas größer ist -vor allem auf dem letzten Foto.

Bild

Bild

Bild
...rechts an der Startseite ist ein Button um das Forum mit PAYPAL zu unterstützen. Geben und nehmen!
https://mustang6.de/index.php

Benutzeravatar
Tomeck
Beiträge: 1739
Registriert: 19. Sep 2017, 10:22
Postleitzahl: 67316
Wohnort: Carlsberg
Land: Deutschland
Echtname: Thomas Eckl
Mustang: 2019 GT Convertible Iridium-Schwarz
Sonstiges: KW1, H&R Stabis, Steeda alle,
BMR
Spoiler
Hentzschel EVO 2++
305+325/30 auf 10.5+11x19 "
Hat sich bedankt: 1489 Mal
Danksagung erhalten: 2516 Mal

Re: Heckspoiler für den Convertible

Beitrag von Tomeck » 23. Dez 2022, 14:21

Hallo Leute,

ich würde gerne meinen vorhandenen Carbon Heckspoiler ersetzen.
.
IMG_20220613_193719 (1).jpg
IMG_20220613_193719 (1).jpg (537.76 KiB) 584 mal betrachtet
Der GT500 Carbon Heckspoiler von Anderson Composite mit der Gurney Flap würde mir deutlich besser gefallen. Außerdem habe ich bereits alle anderen Teile von Anderson verbaut. Der Heckspoiler ist explizit nur für das Coupe passend und ich habe einen Convertible.
Eine amerikanischer Händler schreibt hierzu:
Hinweis: Cabrio-Installation nichts für schwache Nerven! Erfordert zusätzliches Bohren und möglicherweise das Füllen vorhandener Löcher. Wir werden Ihnen nicht sagen, dass es nicht passt, aber dies wurde für Fastbacks entwickelt!

Hat schon jemand ein nur für den Fastback hergestellten Spoiler am Convertible montiert und kann bereichten?

Hier ein paar Fotos vom montierten Carbon Spoiler an einem Convertible.
.
img_6829.JPG
img_6829.JPG (49.12 KiB) 584 mal betrachtet
img_6827.JPG
img_6827.JPG (26.81 KiB) 584 mal betrachtet
Steeda: 550-1040/1041/3366/3367/4039/4117/4120/4121/4126/4437/4438/4443/4905/5207/8133
BMR: CB006/CB763/STB760
Ford Perf.: M-5A460-M/M-2300-Y/M-9680-M50BA/M-8501-M52A
Mishimoto: MMBCC-MUS8-18PBE / MMRAD-MUS8-15 / MMRT-MUS-15E / MMOC-MUS8-18T
uvm.

Benutzeravatar
hdgram
Beiträge: 5838
Registriert: 18. Mai 2018, 08:08
Postleitzahl: 51647
Wohnort: Gummersbach / Castiglione della Pescaia
Land: Deutschland
Echtname: Dieter
Mustang: 2022 GT Convertible Race-Rot
Sonstiges: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2L.-V6
Ducati 848 EVO Corse SE
Trike Rewaco RF1LT2 Turbo
Hat sich bedankt: 1540 Mal
Danksagung erhalten: 1979 Mal

Re: Heckspoiler für den Convertible

Beitrag von hdgram » 24. Dez 2022, 10:10

Das ist nicht ganz so einfach, Thomas.

Das Thema hatten wir schon mall im Zusammenhang mit dem OEM- Spoiler von Fastback.

https://mustang6.de/viewtopic.php?f=32& ... te#p251994

Du hast Befestigungeschrauben genau da, wo das hochgestellte Bremslicht beim Convertible sitzt. Wir sehen in Deinem Bild zwar, dass der Spoiler auf dem Convertible drauf ist, aber evtl. haben die ihn in der Mitte nur geklebt. Und ob das dann Deine VMax übersteht, das weiß ich nicht. Und ob Du ihn dann noch eingetragen bekommst, ist wieder eine ganz andere Frage.

Benutzeravatar
Tomeck
Beiträge: 1739
Registriert: 19. Sep 2017, 10:22
Postleitzahl: 67316
Wohnort: Carlsberg
Land: Deutschland
Echtname: Thomas Eckl
Mustang: 2019 GT Convertible Iridium-Schwarz
Sonstiges: KW1, H&R Stabis, Steeda alle,
BMR
Spoiler
Hentzschel EVO 2++
305+325/30 auf 10.5+11x19 "
Hat sich bedankt: 1489 Mal
Danksagung erhalten: 2516 Mal

Re: Heckspoiler für den Convertible

Beitrag von Tomeck » 24. Dez 2022, 16:45

@hdgram
Im amerikanischen Forum habe ich gelesen, dass einige den annähernd baugleichen GT500/MACH1 Spoiler auf dem Convertible montiert haben. Die Bremsleuchte war, so wird berichtet, nicht das Problem.
Der Kofferraumdeckel vom Convertible fällt, von der Heckscheibe aus gesehen, weniger stark ab. Die Abrisskante geht einige mm weiter nach hinten und die Ecken sind ein paar mm tiefer.
Bei der Montage musste der GT500/Mach1 Spoiler an den Siten einige mm nach Unten gebogen werden. Das Kunststoff ist dabei flexibel genug. Hier sehe ich das Problem beim Carbon. Carbon ist weniger flexibel und bricht schneller.

Im Übrigen hat auch die Supersnake als Convertible den GT500 Heckspoiler montiert.

Grüße Thomas
Steeda: 550-1040/1041/3366/3367/4039/4117/4120/4121/4126/4437/4438/4443/4905/5207/8133
BMR: CB006/CB763/STB760
Ford Perf.: M-5A460-M/M-2300-Y/M-9680-M50BA/M-8501-M52A
Mishimoto: MMBCC-MUS8-18PBE / MMRAD-MUS8-15 / MMRT-MUS-15E / MMOC-MUS8-18T
uvm.

MACH47
Beiträge: 177
Registriert: 17. Jun 2021, 05:00
Postleitzahl: 73230
Land: Deutschland
Echtname: Serhat
Mustang: 2021 Mach 1 Fastback Grabber-Gelb / Yellow Peel
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Heckspoiler für den Convertible

Beitrag von MACH47 » 24. Dez 2022, 17:23

Tomeck hat geschrieben:
24. Dez 2022, 16:45
@hdgram
Im amerikanischen Forum habe ich gelesen, dass einige den annähernd baugleichen GT500/MACH1 Spoiler auf dem Convertible montiert haben. Die Bremsleuchte war, so wird berichtet, nicht das Problem.
Der Kofferraumdeckel vom Convertible fällt, von der Heckscheibe aus gesehen, weniger stark ab. Die Abrisskante geht einige mm weiter nach hinten und die Ecken sind ein paar mm tiefer.
Bei der Montage musste der GT500/Mach1 Spoiler an den Siten einige mm nach Unten gebogen werden. Das Kunststoff ist dabei flexibel genug. Hier sehe ich das Problem beim Carbon. Carbon ist weniger flexibel und bricht schneller.

Im Übrigen hat auch die Supersnake als Convertible den GT500 Heckspoiler montiert.

Grüße Thomas
Es befinden sich am spoiler 2 Gewindestifte sowie ein Führungsbolzen in dem Mittleren Teil.

Das einzigste was sein kann ist mmn..... Dass man die Bolzen und Gewindestifte in der Länge Bearbeiten Muss sodass die nicht auf die 3. Bremslicht drücken bzw stoßen.


Des muss im Normalfall schon machbar sein...

Am besten nimmst du mal die Innenverkleidung der Heckklappe ab und Schaust es dir mal von innen genau an, was da so im Bereich ist.

Kannst auch mal gern ein paar Bilder reinstellen. Würd mich auch mal interessieren ob es da vom Aufbau einen Unterschied zu fastback heckklappen gibt.

Grüße

Benutzeravatar
Tomeck
Beiträge: 1739
Registriert: 19. Sep 2017, 10:22
Postleitzahl: 67316
Wohnort: Carlsberg
Land: Deutschland
Echtname: Thomas Eckl
Mustang: 2019 GT Convertible Iridium-Schwarz
Sonstiges: KW1, H&R Stabis, Steeda alle,
BMR
Spoiler
Hentzschel EVO 2++
305+325/30 auf 10.5+11x19 "
Hat sich bedankt: 1489 Mal
Danksagung erhalten: 2516 Mal

Re: Heckspoiler für den Convertible

Beitrag von Tomeck » 25. Dez 2022, 11:31

@MACH47

Danke für die Info.
Ich glaube, ich ich kann das Risiko eingehen und die Teile bestellen. Das schlimmste was passieren könnte, ich habe ein paar Löcher im Kofferraumdeckel und muss den Heckspoiler mit der Flap hier im Forum zum Verkauf anbieten.

Anderson Composite hat eine lange Lieferzeit und ich werde zu gegebener Zeit berichten.

@listener
Ich glaube die letzten Beiträge passen besser in den Oben zitieren Tread.

Grüße Tomeck
Steeda: 550-1040/1041/3366/3367/4039/4117/4120/4121/4126/4437/4438/4443/4905/5207/8133
BMR: CB006/CB763/STB760
Ford Perf.: M-5A460-M/M-2300-Y/M-9680-M50BA/M-8501-M52A
Mishimoto: MMBCC-MUS8-18PBE / MMRAD-MUS8-15 / MMRT-MUS-15E / MMOC-MUS8-18T
uvm.

Benutzeravatar
listener
Moderator
Beiträge: 4038
Registriert: 29. Jul 2016, 08:35
Postleitzahl: 80---
Wohnort: München
Land: Deutschland
Echtname: Mike
Mustang: 2020 GT Convertible Velocity Blue
Sonstiges: Automatik, PP3, EU
Hat sich bedankt: 511 Mal
Danksagung erhalten: 1110 Mal

Re: Heckspoiler für den Convertible

Beitrag von listener » 25. Dez 2022, 16:37

Tomeck hat geschrieben:
25. Dez 2022, 11:31

...
@listener
Ich glaube die letzten Beiträge passen besser in den Oben zitieren Tread.

Grüße Tomeck
Kann man so sehen. :)
Ich hab's für dich umgebucht.
Viel Erfolg bei dem Projekt! :Winkhappy:
Grüße
Mike


:S550_DIB_C: Drive the american dream!

#followtherules

Antworten

Zurück zu „Convertible only“